Physikums-Lernpläne (M1)

Um dich optimal auf dein Physikum vorzubereiten stehen dir in AMBOSS insgesamt vier Lernplan-Varianten zur Verfügung. Wir empfehlen den nach Organsystemen sortierten M1 Intensiv 50-Tage-Lernplan (PDF), über den du jeden Tag Kapitel aus der AMBOSS-Bibliothek durcharbeitest und im Anschluss ausschließlich die vordefinierte Fragesitzung des jeweiligen Tages kreuzt (es ist nicht nötig, die Fragen aus den jeweiligen Kapiteln zusätzlich zu kreuzen). Wer etwas weniger Zeit hat, nutzt den M1 Turbo 30-Tage-Lernplan (PDF). Hier ist das Lernpensum pro Tag etwas höher und es wird bspw. das Probeexamen am Anfang ausgelassen. 

Außerdem gibt es seit kurzem den fächerbasierten M1 Fachfokus-Lernplan (PDFHandbuch), in welchem die Lerninhalte nach den Physikums-relevanten Fächern sortiert sind. Wenn du den von MEDI-LEARN angebotenen Video-Lernplan nutzt, findest du die zugehörigen Kreuzsitzungen in unserem M1 MEDI-LEARN Lernplan.

Bitte beachte, dass in der AMBOSS Wissen-App zunächst nur der M1 Intensiv (50 Tage) Lernplan zur Verfügung gestellt wird und die Veröffentlichung dessen in der Regel ein paar Wochen verzögert zur Browserversion von AMBOSS stattfindet.

Um möglichst fokussiert zu lernen und zu wiederholen oder im Falle von Zeitknappheit, kannst du in den Vorklinik-Kapiteln der AMBOSS-Bibliothek den Physikum-Fokus aktivieren. Hierdurch wird Wissen, das bisher nicht im schriftlichen Teil der ersten ärztlichen Prüfung abgefragt wurde, ausgeblendet. Weitere hilfreiche Informationen zum Ablauf der Prüfung gibt es in den AMBOSS-Kapiteln Kreuztipps zum Ersten Staatsexamen sowie Prüfungstipps zum Ersten Staatsexamen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt