Bionic Reading als Feature

Bionic Reading ist eine Methode um Texte schneller und konzentrierter zu lesen. Zudem soll es gerade bei ADHS-Patienten zu längerem Fokus auf den Text führen.

Beim Bionic Reading werden die ersten Buchstaben der Wörter fett dargestellt. Das Gehirn konzentriert sich auf die fett gedruckten Buchstaben und füllt den Rest des Wortes automatisch auf. So kann man schneller und konzentrierter lesen.

In meinen Augen wäre dieses Feature eine super Kombi für die AMBOSS-Bibliothek.

Soll dieses Thema priorisiert werden?
0

Kommentare (1)

  • Offiziell
    Aktionen für Kommentare Permalink

    Hallo Kathrin,

    vielen Dank für deinen Post und den Feature-Request bzgl. "Bionic Reading" in den Inhalten der AMBOSS-Bibliothek. Das klingt auf jeden Fall spannend und ich leite den Vorschlag sehr gerne intern weiter!

    Sollte sich hierzu etwas entwickeln, teile ich dir das sehr gerne mit :)
    Bis dahin weiterhin viel Freude mit AMBOSS!

    Herzliche Grüße
    Stephanie vom AMBOSS-Team

Hinterlasse einen Kommentar