AMBOSS Audio

Mit AMBOSS Audio hast du die Möglichkeit, ausgewählte Kapitel der AMBOSS-Bibliothek als Podcast zu hören. Die Medizinstudierenden Paula, Jonas und Sebastian führen dich durch klinische Themen und erklären dir die Entstehung, Symptomatik, Diagnostik sowie Therapie der Krankheitsbilder.

Aktuell gibt es diese 5 Folgen kostenlos zum Testen:

Vor kurzem haben wir außerdem über 35 weitere vertonte Klinik-Kapitel (Migräne, Schizophrenie, Ischämischer Schlaganfall u.v.m.) veröffentlicht, für welche du AMBOSS Audio auf der Plattform STEADY abonnieren kannst. Mit dem Jahres-Abo für umgerechnet 4,17€/Monat (50,04 € jährlich) hast du unbegrenzten Zugriff auf alle AMBOSS Audio-Episoden. 20 % des Abonnements kommen der Organisation “Ärzte ohne Grenzen” zugute. 

Die Veröffentlichung von jeweils 5 neuen Folgen ist immer für den 2. Samstag im Monat geplant – nächste Termine sind der 14. Mai 2022, 11. Juni 2022 und 9. Juli 2022.

So abonnierst du AMBOSS Audio:

  1. Bei STEADY registrieren, auf abonnieren klicken und Zahlungsart angeben (Paypal, Apple Pay, Kreditkarte, Lastschrift).
  2. Du erhältst anschließend eine E-Mail von STEADY. Diese enthält den Link “RSS-Audio-Feed abonnieren”, über den du auf die STEADY-Website gelangst. Klicke hier auf “Podcast abonnieren” und “andere App”. Dort wird dir nun dein individueller RSS-Link zum AMBOSS Audio-Kanal angezeigt.
  3. Du fügst den Link in die Podcast-App deiner Wahl ein und kannst dort anschließend alle Folgen des AMBOSS Audio-Feeds anhören. Hinweis: Den RSS-Link kannst du nicht einfach im Browser öffnen, da es sich um einen RSS-Feed handelt.

Bitte beachte: Da AMBOSS Audio über STEADY zur Verfügung gestellt wird, haben wir keine Möglichkeit deine Mitgliedschaft zu verwalten und bspw. einen Widerruf oder eine Kündigung vorzunehmen. Auf der Seite von STEADY findest du einen guten Überblick für Mitglieder sowie eine Anleitung unter Wie kann ich eine Mitgliedschaft kündigen? Auch etwaiges Guthaben aus dem AMBOSS-Onlineshop kann nicht für die Bezahlung bei STEADY verwendet werden.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt