Erstellen einer individuellen Sitzung

Mit der individuellen Sitzung kannst du exakt einstellen, welche Fragen du bearbeiten möchtest. Hierzu kannst du Fragen aus verschiedenen Quellen wie z.B. Examen, Kapitel oder Organsysteme auswählen und unter anderem nach Schwierigkeitsgrad, Fragentyp und Status filtern. Außerdem kannst du zwischen Lern- und Prüfungsmodus wechseln und somit je nach Bedarf die didaktischen AMBOSS-Funktionen wie den Oberarzt-Kommentar und Antwort-Kommentare an- und ausstellen.

Quellen:

Examen:

  • Sortierung nach Examen (Vorklinik/Klinik) und Auswahl einzelner Prüfungstage.
  • Examen ausschließen (Rädchen-Symbol rechts oben: Hier kannst du Examen ausschließen, deren Fragen nie in von dir selbst erstellten Sitzungen auftauchen sollen. So kannst du dir ganze Examen als Generalprobe aufheben oder weniger relevante Examen ausschließen. Vordefinierte Sitzungen wie Lernplan-, Dozenten- und Medi-Learn-Sitzungen sind hiervon nicht betroffen.

Symptome:

  • Du kannst hier aus über 100 Symptomen auswählen und dir eigene Symptomkomplexe zusammenstellen und gezielt dein differentialdiagnostisches Denken trainieren!
  • Viele Symptome sind mehreren Fragen zugeordnet, sodass du nach differentialdiagnostischen Gesichtspunkten kreuzen kannst.
  • Beachte, dass manche Fragen mehreren Symptomen zugeordnet sind, andere dagegen gar keinen. Daher kann es sein, dass du die selbe Frage bei verschiedenen Symptomen wiederfindest - und andere Fragen über diese Funktion gar nicht erreichst.

Kapitel:

  • Auswahl aller Fragen der vorklinischen, sowie klinischen & ärztlichen Kapitel - einfach auffindbar über die Suchleiste oder in vollständiger Listenansicht.
  • Wenn du hier bspw. “Diabetes mellitus” auswählst, kommen alle Fragen, die zum Themenkomplex “Diabetes mellitus” gehören!
  • Die Fragen eines jeweiligen Kapitels kannst du aber auch immer direkt über den "Fragen-Button" im jeweiligen Kapitel kreuzen. 

Organsysteme:

  • Hier kannst du alle Fragen zu einem bestimmten Organ kreuzen (bspw. “Bauch”).
  • Manche Fragen sind jedoch keinem Organsystem zugeordnet, was bei “Sozialmedizin” leicht zu verstehen ist.
  • Andere Fragen betreffen mehrere Organsysteme und sind demnach mehreren Bereichen zugeordnet.

Fächer:

  • Hier kannst du aus allen vorklinischen und klinischen Fächern der aktuellen AO einzelne Fächer auswählen. Dann werden dir nur Fragen zum jeweiligen Fach präsentiert.
  • Zusätzlich hast du bspw. die Möglichkeit Fragen zu Querschnittsbereichen zu kreuzen.

Ablagen:

  • Die Ablage dient deiner persönlichen Sortierung beim Kreuzen.
  • Während du kreuzt, kannst du so viele eigene Ablagen erstellen wie du möchtest (z.B. “vor der Klausur wiederholen”).
  • Anschließend ordnest du einzelne Fragen den jeweiligen Ablagen zu.
  • Wenn du in der “individuellen Sitzung” nun eine Ablage auswählst, bekommst du alle Fragen gestellt, die du der jeweiligen Ablage zugeordnet hast!
  • Auch deine Ablagen kannst du mit anderen Filtern kombinieren!

Fragen filtern:

Schwierigkeitsgrad:

Der Schwierigkeitsgrad (Hammerindex) wird aus der Schwierigkeit bzw. der Schwierigkeitsverteilung der bisherigen IMPP-Fragen berechnet. Die Schwierigkeit einer Frage wird anhand der Quote an Richtig- bzw. Falsch-Beantwortungen in AMBOSS ermittelt. Anschließend werden alle Fragen nach Schwierigkeit sortiert und didaktisch sinnvoll gruppiert:

  1. leicht (die 20% leichtesten Fragen)
  2. leicht bis mittelschwer (20% der Fragen sind leichter und 50% schwieriger)
  3. mittelschwer bis schwer (50% der Fragen sind leichter und 20% schwieriger)
  4. schwer (80% der Fragen sind leichter und 5% schwieriger)
  5. hammerhart (die 5% schwierigsten Fragen)

Bei dieser Einstellung lassen sich auch mehrere Schwierigkeitsgrade kombinieren, also bspw. 1. und 2.

Fragentyp:

  • Einzelfragen
    • Diese Fragen sind alleinstehend beantwortbar und kommen in keinem Fall vor.
  • Einzelfragen + Fall-Einzelfragen
    • Diese Fragen sind alleinstehend beantwortbar, kommen ggf. aber in einem Fall vor.
  • Fallfragen
    • Diese Fragen gehören zu einem Fall und sind auch nur über diesen zu beantworten.
  • Bezüglich der Fälle kannst du auswählen:
    • Alle Fragen eines Falls am Stück kreuzen, egal welche Einzelthemen die Fragen haben
      • Es werden alle Fragen dem Fachgebiet des Falles zugeordnet 
      • Beispiel: Bei aktivierter Option und Auswahl Innere Medizin können dir alle Fragen zu einem Diabetes-mellitus-Fall angeboten werden (auch z.B. Fragen der Augenheilkunde), auch wenn diese eigentlich nicht primär internistisch sind
    • Fragen ihrem eigenen Fachgebiet nach zugeordnet kreuzen
      • Dadurch erscheinen Fragen eines Falles eventuell nicht mehr am Stück, sondern können vom Fall isoliert bearbeitet werden

Status:

  • Wähle hier aus, ob du nur noch nicht bearbeitete, falsch beantwortet, richtig beantwortet oder mit Hilfe richtig beantwortete Fragen kreuzen möchtest!
  • Zusätzlich kannst du entscheiden, ob der Status bei mehrfach gekreuzten Fragen auf "wie jemals beantwortet" oder "wie zuletzt beantwortet" basiert. 

Weitere Auswahlkriterien:

Nur Grundlagenfragen

  • Grundlagenfragen sind durchschnittlich etwas einfacher zu beantworten als andere Fragen.
  • Diese Fragen sind optimal für dich, wenn du bspw. einen leichteren Einstieg in ein Thema möchtest oder dich auf eine Klausur vorbereitest.
  • Die Fragen wurden von unserer Redaktion ausgewählt, entstammen allen Fachbereichen und machen insgesamt etwa 25% aller Fragen aus.

Nur Fragen mit Abbildungen

  • Bei Aktivierung dieser Option bekommst du nur Fragen, in denen ein oder mehrere Bilder vorkommen.
  • Hierzu zählen bspw. Röntgenbilder, EKGs oder photographische Befunde!

Auf relevante Themen reduzieren (IMPPact)

  • In AMBOSS ist jede einzelne Frage einem Thema (und damit einem Kapitel) zugeordnet.
  • Daraus ergibt sich eine Rangliste, welche Themen (Kapitel) besonders wichtig sind (Themen mit “hohem IMPPact”).
  • Bei Auswahl dieser Funktion wird deine Fragenauswahl auf die 50% (examens‑)relevantesten Themen eingegrenzt.

→ Je nachdem welche anderen Kriterien du zur Fragenselektion benutzt, kann ein und dieselbe Frage mal zu den 50% wichtigsten Fragen gehören und mal nicht. Eine Frage ist also nicht pauschal "zu den relevantesten Themen" zugehörig, sondern es hängt von der Gesamtfragenauswahl ab, ob eine Frage dazu gehört oder nicht.

Einige der etwas weniger (aber dennoch) examensrelevanten Fragen wirst du hier nicht kreuzen, weil es noch sehr viele noch häufiger abgefragte Themen gibt! 

Kreuzmodus

  • Lernmodus
    • Der Lernmodus ist das, was du zum Lernen brauchst. Hier stehen dir alle Optionen von AMBOSS zur Verfügung: Antwort-Kommentare, Oberarzt-Kommentare, Bild-Overlays, Verlinkungen zu Kapiteln usw.
  • Prüfungsmodus
    • Mit dieser Option schaltest du alle AMBOSS-Hilfen aus. Dementsprechend sind hier weder Antwort-Kommentare noch sonst irgendwelche Hilfen von AMBOSS sichtbar.

Du kannst während des Kreuzens jederzeit zwischen Prüfungsmodus und Lernmodus wechseln. Rechts unterhalb der Frage, findest du die Option "Ansicht", über welchen du den Prüfungsmodus, sowie die Anzeige der Antwort-Statistik aus- und anstellen kannst. 

 Außerdem kannst du die Fragenanzahl, sowie die Reihenfolge (älteste zuerst, neuste zuerst oder zufällig) anpassen und hast die Möglichkeit deiner Sitzung einen individuellen Titel zu geben.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt