Physikums-Lernpläne (M1)

Um dich optimal auf dein Physikum vorzubereiten stehen dir in AMBOSS insgesamt vier Lernplan-Varianten zur Verfügung. Wir empfehlen den nach Organsystemen sortierten M1 Intensiv 50-Tage-Lernplan (PDF), über den du jeden Tag Kapitel aus der AMBOSS-Bibliothek durcharbeitest und im Anschluss die vordefinierte Fragesitzung des jeweiligen Tages kreuzt. Wer etwas weniger Zeit hat, nutzt den M1 Turbo 30-Tage-Lernplan (PDF). Hier ist das Lernpensum pro Tag etwas höher und es wird bspw. das Probeexamen am Anfang ausgelassen. 

Außerdem kannst du mit dem M1 Sprint Skript-Lernplan (PDF) welcher auf das fächerbasierte Lernen ausgelegt ist, die Endspurt Skripte mit dem AMBOSS-Kreuzsystem kombinieren. Zusätzlich zu den Fragen des 50-Tage-Lernplans, enthält dieser Lernplan auch Fragen aus älteren Examina und ermöglicht durch die detaillierte Aufschlüsselung der Themen auch das Lernen während des Semesters. Wenn du den von MEDI-LEARN angebotenen Video-Lernplan nutzt, findest du die zugehörigen Kreuzsitzungen in unserem M1 Video MEDI-LEARN-Lernplan.

Alle Lernplan-Varianten findest du auch noch einmal hier um Überblick. Bitte beachte, dass die neuen Lernpläne noch nicht in die AMBOSS Wissen-App implementiert wurden (hier planen wir eine Veröffentlichung des M1 Intensiv (50 Tage) im November 2021).

Um möglichst effizient zu lernen und zu wiederholen, kannst du in den Vorklinik-Kapiteln der AMBOSS-Bibliothek den Physikum-Fokus aktivieren. Hierdurch wird Wissen, das bisher nicht im schriftlichen Teil der ersten ärztlichen Prüfung abgefragt wurde, ausgeblendet. Weitere hilfreiche Informationen zum Ablauf der Prüfung gibt es in den AMBOSS-Kapiteln Kreuztipps zum Ersten Staatsexamen sowie Prüfungstipps zum Ersten Staatsexamen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt